Die Elternvertretung

Die Elternvertretung, welche aus 6-10 Mitgliedern besteht, die jeweils für eine Wahlperiode von drei Jahren gewählt werden, versteht sich als Kontaktorgan zwischen Elternschaft und Musikschule. Wünsche, Anregungen und Hinweise von Schülern und Eltern werden dabei gern entgegengenommen. Schulleitung und Elternvertretung informieren sich gegenseitig über alle wesentliche Fragen zu Ausbildung, Unterrichtsangeboten, Entgelten und sonstigen Fragen der schulischen Organisation.

v.l.: Herr Elmar Müller, Herr Dr. Christoph Bechtel, Frau Ina Walter, Frau Gabi Pöhler, Frau Manuela Mann (Vorsitzende),
Herr Siegfried Kaiser, Herr Matthias Vogel,
Herr Mike Gruner
Schwerpunkte der Tätigkeit der Elternvertretung betreffen unter anderem die Unterstützung der Musikschule bei der Gewährleistung eines hohen Standards in der musikalischen Ausbildung, die Vertretung der Interessen der Musikschule in der Öffentlichkeit und gegenüber Verbänden und politischen Gremien. Die Elternvertretung hat bei intensiver Interessenvertretung einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf Entscheidungsfindungen in Kommunal- und Landespolitik. Ihre Arbeit zielt vor allem darauf, die künstlerische Erziehung aller interessierten Kinder unabhängig von ihrer sozialen Herkunft als eine vorrangige Aufgabe der Kommunen und Länder zu sichern. Ein Mitglied der Elternvertretung arbeitet aktiv in der Landeselternvertretung des Freistaates Sachsen mit.

Sie haben Anfragen, hilfreiche Hinweise und Vorschläge, kritische Meinungen oder bieten ihre Unterstützung oder Mitarbeit an? Kommen Sie doch einfach mit uns ins Gespräch, nur so können wir realitätsbezogen unsere gemeinsamen Interessen vertreten.

Kontakt

Elternvertretung
c/o Robert Schumann Konservatorium der Stadt Zwickau
Stiftstraße 10
08056  Zwickau
E-Mail:  eltern@rsk-zwickau.de

Büro des Konservatoriums
E-Mail: info@rsk-zwickau.de
Telefon: 0375 88 37 19 70
Fax: 0375 88 37 19 80