Kosten Internat

Auszug Entgeltordnung vom 04.07.2016
§ 15 Höhe der Entgelte

Abs. 1
Das Benutzungsentgelt wird stets für die Dauer eines Schuljahres (01.08. bis 31.07. des Folgejahres) erhoben und ist in monatlichen Teilbeträgen per Bankeinzug zu entrichten. Hiervon ausgenommen sind Blockschüler, welche das Internat nur wochenweise im Rahmen ihres Ausbildungsplanes nutzen. Diese Blockschüler zahlen ein Entgelt in Höhe von 68,00 € je begonnener Woche der im Mietvertrag vereinbarten Nutzungszeiten.

Nutzungsumfang Mietentgelt Monatlicher Abschlag
Sonntag – Freitag ohne Ferien 2.640,00 € 220,00 €
Sonntag – Freitag inkl. Ferien 3.120,00 € 260,00 €
ganzjährig 3.600,00 € 300,00 €

Abs. 2
Der Tagessatz für das Verpflegungsentgelt beträgt pro Tag 6 €. Hiervon entfallen für die Frühstücksverpflegung (Montag - Freitag) jeweils 2,00 € sowie für die Abendbrotverpflegung (Montag - Donnerstag) jeweils 4,00 €.
Abs. 3
Das KON.Internat kann für drei Wochen im Jahr zum Zwecke von Reinigungsarbeiten und Reparaturen oder während der Weihnachtsferien geschlossen werden. Die Entgeltpflicht des Mieters wird hierdurch nicht ausgesetzt.“

Unterstützung

Internatsschüler, welche am Clara-Wieck-Gymnasium Zwickau unterrichtet werden, haben i.d.R. Anspruch auf eine Unterstützung durch den Freistaat Sachsen. Diese wird als nicht rückzahlungspflichtiger Festbetrag in Höhe von 165,00 EUR je Monat gewährt, unabhängig der Einkommenssituation der Erziehungsberechtigten.

Begabtenförderung

Weiterhin besteht für Internatsschüler die Möglichkeit, durch Eintritt in die KON.Klasse bzw. Begabtenklasse des Konservatoriums zusätzliche Angebote zu einem ermäßigten Entgelt zu erhalten.